Menu
Menu
Menu
Menu
Menu
  • Kultur-Workshops

Kultur-Workshops

Typische Ausgangssituation:

Generell unterscheiden wir zwei Arten von Kultur-Workshops:

Bei der Gestaltung von Kultur-Workshops zur Verbesserung der internationalen Zusammenarbeit arbeiten wir mit dem Ansatz von Erin Meyer "The Culture Map". 

Übliche Inhalte & Konzeptelemente:

  • Willkommen, Safety, Regeln, Teamvostellung, Erwartungshaltung, Ziele und Agenda
  • Einführungsvortrag über die Kultur-Dimensionen 1-4 nach Erin Meyer
  • Gruppenarbeiten / Break-out-Sessions zu den Kultur-Dimensionen (Do´s & Dont´s)
  • Präsentation & Diskussion der Ergebnisse
  • Einführungsvortrag über die Kultur-Dimensionen 5-8 nach Erin Meyer
  • Gruppenarbeiten / Break-out-Sessions zu den Kultur-Dimensionen (Do´s & Dont´s)
  • Präsentation & Diskussion der Ergebnisse
  • Reflektion der wesentlichen Erkenntnisse (Take aways)
  • Feedback-Flashlight
  • Wrap-up und Weg nach vorne

Umfang:

Der übliche Umfang für die reine Veranstaltung liegt bei ca. 1 Tag.

Diese Arte der Kulturreflexion kann auch in Kick-off-Workshops mit eingeflochten werden.